Zur Person

Priv.Doz. Dr. Sonja Radakovic

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

 

CV

1980 – 1986: Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Zagreb.

1988 – 1990: Ärztliche Tätigkeit  in Zagreb. Nebenbei postuniversitäres Studium in klinischer Pharmakologie an der Universität Zagreb

1991 – 1994: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Spezielle Dermatologie und Umweltdermatosen, AKH Wien
(Leiter: Univ. Prof. Dr. Herbert Hönigsmann).

Klinische und experimentelle Forschungsarbeit über photodynamische Therapie bei Hauttumoren

1994: Nostrifikation des Doktortitels

1994: Vertragsassistentin an der Abteilung für Spezielle Dermatologie und Umweltdermatosen, AKH Wien.

1998: Freiwillige Facharztprüfung

2002: Facharztdiplom für Haut- und Geschlechtskrankheiten

02.2006: Erlangung der Venia docendi (Habilitationsthema: Photodynamische Therapie in der Dermatologie)

03.2006: Leitende Oberärztin der Photodynamischen Ambulanz und Leitende Oberärztin der Allgemeinen Ambulanz an der Abteilung für Spezielle Dermatologie und Umweltdermatosen, AKH Wien.

2008: Auflösung der Abteilung für Spezielle Dermatologie und Umweltdermatosen. Seither Oberärztin an der Abteilung für Allgemeine Dermatologie und Dermatoonkologie, Universitätsklinik für Dermatologie, Wien und Leitende Oberärztin der Photodynamische Ambulanz.